HINTERGRUND:

Betty Bossi ist eine der bekanntesten Marken der Schweiz. Seit mehr als sechzig Jahren veröffentlicht das Unternehmen zahlreiche Kochbücher, verkauft gebrandete Kochutensilien und Nahrungsmittel und bietet zahlreiche Kochkurse und Haushaltshilfe-Services an. In diesen Güter- und Servicekategorien ist Betty Bossy somit zum Marktführer der Schweiz aufgestiegen. Ein signifikanter Anteil des Umsatzes wird über Online-Kanäle eingenommen.

DER FOKUS:

Betty Bossi hat viele verschiedene Marketingkanäle. Sie umfassen mehrere Google AdWords Kampagnen wie Branding, Produkt und Voice sowie Facebook, E-Mail und printbasierte Marketingkanäle.
Das Unternehmen wollte sich von der bisherigen Last-Click-Attribution und den einseitigen Double Attributionen auf Werbeplattformen distanzieren. Es benötigte außerdem datenbasierte Erkenntnisse zur Marketing-Performance und zum Customer-Journey sowie ein Angebot zur Marketingbudgetoptimierung.
Betty Bossi suchte daher nach einem Agentur- und Medien-unabhängigen Partner mit Expertise in Data Science und Werbetechnologien, den das Unternehmen in Windsor.AI fand.

Betty Bossi auf einen Blick

  • Gründung 1956
  • Gesamtumsatz 90M CHF
  • Die Nr. 1 des kulinarischen Marktes der Schweiz
  • Eine der bekanntesten Marken der Schweiz
  • Mehr als 67.000 Facebook Fans
  • 1 Million Online-Besuche pro Monat
  • E-Newsletter mit 500.000 Abonnenten

DAS PROBLEM:

Betty Bossi verlässt sich auf viele unterschiedliche Online- und Offline-Marketingkanäle. Es wurde daher eine Return on Investment (ROI) Analyse der Daten aller Kampagnen für Multichannel Cost Per Acquisition und ROI Erkenntnisse benötigt.
Darüber hinaus wollte Betty Bossi herausfinden, wie die unterschiedlichen Abschnitte der Webseite zu den Customer-Journeys mit Transaktionen beitragen. So war es für das Unternehmen beispielsweise wichtig den Wert der "Rezept"-Sektion der Webseite zum Abschluss von Verkäufen zu ermitteln.

“Zwischen uns und Betty Bossi war es vor allem ein Gespräch auf Augenhöhe,” so Niklas Kolster, CEO von Windsor.ai. “Natürlich ging es um Daten und Marketing, aber auch um gegenseitiges Verständnis und darum die gemeinsamen Ziele zu erreichen.”

DIE LÖSUNG:

Die Windsor.AI’s Attributionserkenntnislösungen integrierten die Daten zahlreicher Marketingkampagnen. Das Setup war sehr simpel und erforderte keine technischen Ressourcen von Betty Bossi. Anschließend nutzten wir unser bevorzugtes Markov-Modell, um Erkenntnisse zur Effektivität aller Customer-Journeys zu gewinnen.

Eine wichtige und überraschende Erkenntnis der Analyse war, dass die AdWords Branding-Kampagnen eine wichtige Rolle spielen, um Kunden anzuziehen, die anschließend über andere organische Marketingkanäle zurückkehren. Dies war eine Erkenntnis, die mit Hilfe gewöhnlicher, vereinfachter Last-Click-Attributionsmodelle nicht gewonnen werden konnte.

DIE RESULTATE:

  • Eine 16%ige Verbesserung des Marketing-ROIs
  • Eine Einschränkung unprofitabler und eine Ausweitung profitabler Kampagnen
  • Augen-öffnende, datengetriebene Erkenntnisse zum gesamten Customer-Journey
  • Quantifizierte Erkenntnisse zur Planung der allgemeinen Marketingstrategie, die sich auf das Internet verlagert

Die Kunden von WINDSOR.AI verbessern ihren Marketing-ROI für gewöhnlich um bis zu 30%, befreien sich von unprofitablen Kampagnen und können ihr Marketing mit Hilfe datengetriebener Customer-Journey-Erkenntnisse optimieren.
Unser Geheimnis? Innovative, auf künstlicher Intelligenz basierende historische und Echtzeit-Datenanalysen mit Hilfe von Attribution Modelling, das Ihnen eröffnet, was funktioniert und was nicht.

Noch unentschieden? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um eine klare und maßgeschneiderte Einsicht in Ihre Attribution Modeling Statistiken zu erhalten.